Priv. Doz. Dr. Lars-Peter Kamolz

Facharzt für Plastische, Ästhetische & Rekonstruktive Chirurgie

Abteilung für Plastische & Rekonstruktive Chirurgie

(Leiter:  o. Univ. Prof. Dr. M. Frey)

Universitätsklinik für Chirurgie

Medizinische Universität Wien

Währinger Gürtel 18-20

A-1090 Wien

 

 

Seit April 2007 leitet Doz. Dr. Lars-Peter Kamolz die Intensivstation für Schwerbrandverletzte der Abteilung für Plastische und Rekonstruktive Chirurgie am Wiener AKH.

 

Zusätzlich ist er der Qualitätsbeauftragte der Abteilung und der Koordinator der Hautbank. Er beschäftigt sich sehr intensiv mit dem Thema Qualität im Gesundheitswesen; dazu absolvierte er die Ausbildung zum Qualitätsbeauftragten, Qualitätssystem Manager und EFQM Assessor. Zusätzlich absolvierte er auch den Universitätslehrgang (M.Sc.-Studium) Qualitätsmanagement an der Donau Universität Krems.

 

Wissenschaftlich gilt sein Hauptinteresse der  Behandlung von Brandverletzten mit den Schwerpunkten auf  Tissue Engineering und Haut- und Hautersatz.

 

 

 

Priv. Doz. Dr. Lars-Peter Kamolz